Die Bedeutung von dem Namen Jonas

Das Namensverzeichnis WelcherName zur Bedeutung von dem Vornamen Jonas

Der Vorname Jonas ist sehr alt. Ein klassischer Name, bekannt durch den heiligen Jonas (1448 bis 1461), Metropolit von Moskau. Und dennoch ist der Vorname Jonas einer der zehn beliebtesten Namen in Deutschland. Der Name Jonas ist kurz und knackig - er entspricht damit wichtigen Kriterien, die Eltern an einen Vornamen stellen. Babynamen sind heute kurz und einprägsam. Es sind Namen wie David, Emil, Leo, Mika, Till, Clara, Lisa, Jana oder Lotta.

Die Bedeutung von dem Namen Jonas: Name mit hebräischen Wurzeln

Der Vorname Jonas hat einen hebräischen Ursprung. Er bedeutet "Taube". Schon seit Anfang der 1970er Jahre erfreut sich Jonas großer Beliebtheit. Seit den 80er Jahren ist er stets einer der gebräuchlichsten männlichen Vornamen in Deutschland. Aber nicht nur in Deutschland, insbesondere in skandinavischen Ländern wird der Vorname Jonas gerne eingesetzt. Varianten von Jonas: Jona, Yunus, Jonah, Joona, Jonne, Yonah, Yona.

Bild: candy1812 - Fotolia

    Teilen