Die Bedeutung von dem Namen Noah

Das Namensverzeichnis WelcherName zur Bedeutung von dem Vornamen Noah

Der Vorname Noah ist ein alter biblischer Name. Und dennoch ist Noah in der heutigen Zeit ein sehr beliebter Vorname. In die Top 100 der beliebtesten Jungennamen hat er es schon geschafft. Bleibt abzuwarten, ob er sich weiterhin steigender Beliebtheit erfreut. Er könnte es schon bald in die Hitliste der Top 10 der beliebtesten Vornamen in Deutschland schaffen. Das Geheimnis der Beliebtheit von Noah ist vor allem in seiner Kürze zu finden. Lange Vornamen sind bis auf Ausnahmen seit einigen Jahren nicht mehr modern. Babynamen sind kurz und knackig. Babys heißen Emma, Mia, Anna, Maura, Lina, Lara, Leni, Pia, Julia, Leon, Ben, Luis, Luca oder Max.

Welchername: Vorname Noah ist ein biblischer Name

Noah ist ein männlicher Vorname. Selten ist er aber auch als weiblicher Vorname in Gebrauch. Noah war nach dem Buch Genesis der 10. Patriarch nach Adam. Noah ist nicht nur ein biblischer Name, sondern auch ein gängiger jüdischer Familienname.

Die Bedeutung von dem Namen Noah findet man im Hebräischen

Die Bedeutung von dem Vornamen Noah findet man im Hebräischen. Er bedeutet Trost, Ruhe schaffen. Seit Anfang der 1990er Jahre findet der Vorname Noah zunehmend Zuspruch. Varianten von Noah: Noach, Noe.

Bild: Jenny Sturm - Fotolia

    Teilen