Die Bedeutung von dem Namen Jan

Das Namensverzeichnis WelcherName zur Bedeutung von dem Namen Jan

Anhand des beliebten männlichen Vornamens Jan kann man sehr gut erklären, aus welchem Holz Top Vornamen geschnitzt werden. Jan ist zunächst einmal ein sehr kurzer, unkomplizierter und eingängiger Name. Damit bringt der Vorname die wichtigsten Voraussetzungen mit um Einzug zu erhalten in die Namen Hitlisten. Jan ist die Kurzform eines sehr traditionellen und geschichtsträchtigen Namens. Die Redaktion von WelcherName, der großen Datenbank für Vornamen, hat die Bedeutung von dem Namen Jan recherchiert.

Der männliche Vorname Jan ist in vielen Ländern beliebt

In vielen Ländern ist Jan eine sehr gängige Variante oder Kurzform von Johannes. Gerade im englischsprachigen Sprachraum ist Jan auch ein weiblicher Vorname. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts erfreut sich Jan großer Beliebtheit. Seit den 1970er Jahren ist Jan einer der beliebtesten Vornamen Deutschlands. Der Vorname Jan ist von Johannes und Jakobus abgeleitet. Er bedeutet "Er hat Gnade erwiesen" oder "der Begnadete".

Johannes, ein Name mit zahlreichen Varianten

Jan ist eine populäre Variante von Johannes. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Varianten: Gjon, Howhannes, Hovhannes, Jovhannes, Jon, Iwan, Wanko, Yani, Yanko, Yuehan, Evan, Hasko, Iven, Jen, Jens, Hannes, Hanns, Hans, Hennig, Henning, Henno, Jann, Jannes, Jannis, Jo, Johann, Johanne, Jonny, Jack, Jacky, Johanan, Johnny, Shane, Shawn, Jaan, Janne, Hannu, Jean, Ioannis, Yannis, Shon, Sean, Gian, Gianni, Giovanni, Nino, Ivan, Jannes, Johan, Janek, Jenik, Janet, Janice.

Bild: Tomsickova - Fotolia

    Teilen