Die Bedeutung von dem Namen Maja / Maya

Bedeutung von Namen: Maja / Maya

Maja ist ein alter weiblicher Vorname mit einer fabelhaften Bedeutung. Der Name Maia findet sich sowohl in der griechischen als auch in der römischen Mythologie. Man kann ihn mit "Die Hehre, Höhere" oder "die Größte" übersetzen. Insofern geben Eltern, die ihr Kind Maya / Maja nennen, auch einen schönen Wunsch mit auf den Weg.

Die Bedeutung von dem Namen Maja / Maya ist weitreichend

Maja hat aber noch weitere Bedeutungen. So kann Maja ein Variante oder Koseform von Maria sein. Auch hat Maya eine Bedeutung im Altjapanischen ("goldene Locke"). Der hebräische Begriff Maayan bedeutet "Quelle". Seit Mitte des 20. Jahrhunderts erfreut sich Maja einer zunehmenden Beliebtheit. In den 1970er Jahren wurden viele Mädchen Maja / Maya genannt. Zu Beginn des Jahrtausends erlebte Maja eine Renaissance. Der Name findet sich immer wieder auf Hitlisten beliebter Vornamen. Über die Ursache, warum Maja gerade in den 1970 er Jahren sehr beliebt war, kann man nur rätseln. "Fakt ist aber, dass die Zeichentrickserie "Die Biene Maja" Mitte der 70er Jahre erstmals in Deutschland ausgestrahlt wurde", so Andreas Bippes vom großen und bedienungsfreundlichen Namensverzeichnis Welchername.

Namenstage von Maja / Maya: 15. August, 12. September, 8. Dezember.

Bild: ulkas - Fotolia

    Teilen