Die Bedeutung von dem Namen Jana

Hintergrund und Bedeutung: Vorname Jana ist eine Kurzform von Johanna

Jana ist eine Kurzform von Johanna. Johanna bedeutet "die Gottbegnadete" oder "Gott ist gnädig". Der Vorname Jana hat seine Wurzeln in der römischen Mythologie. Jana bezeichnet die Mondgöttin. Johanna wiederum ist die weibliche Form von Johannes. Der Name geht auf Johannes den Täufer zurück. Jana ist erst seit den 1960er Jahren ein geläufiger und beliebter Vorname in Deutschland. Vorher war der Name kaum in Gebrauch. Um die Jahrtausendwende erlebte der Vorname Jana besondere Beliebtheit. "Er findet sich seither immer wieder unter den beliebtesten zehn Vornamen in Deutschland", so Andreas Bippes vom großen Namensverzeichnis WelcherName.

Um die Jahrtausendwende erlebte der Vorname Jana besondere Beliebtheit

Wer Jana heißt, der kann sich einen Namenspatron auswählen. Am 30. Mai wird Johanna von Orleans gedacht, am 24. Juni Johannes dem Täufer und am 12. Dezember der Ordensgründerin Johanna Franziska von Chantal. Von Jana / Johanna gibt es zahlreiche Varianten. So zum Beispiel die männliche Form Jan, die weiblichen Formen Jaana, Janna, Janne, Jane, Janika, Janinka, Janka, Januschka, Janita, Janika, Janka, Jonna, Janine. Prominente wie das Model Jana Bach, die Autorin Jana Hensel oder die Moderatorin Jana Ina verhelfen dem Vornamen zu einer besonderen Beliebtheit.

Bild: Antonioguillem - Fotolia

    Teilen