Vorname Alina - edel und erhaben

Der Vorname Alina hat mehrere schöne Bedeutungen

Gleich mehrere Bedeutungen birgt der Vorname Alina. Zunächst ist er die Kurzform des französischen Namens Adelina. Er ist aber auch die Koseform von Adela. Und in Adela steckt „adal“ = „adlig“, „nobel“, „erhaben“. Adela ist eine Variante von Adelheid. Alina ist zudem die schwedische und tschechische Variante von Helena. Als Variante von Helena bedeutet Alina „strahlend, leuchtend“. Alina ist auch die weibliche Form von Ali.

Namenstag und bekannte Namensträgerinnen des beliebten Vornamens Alina

Namenstage: 18. August, 5. Februar, 28. August. Bekannte Namensträgerinnen sind die deutsche Sängerin und Schauspielerin Alina Lieske, die deutsche Rapperin Alina (* 1976) mit bürgerlichem Namen Evelyn Alina Reina sowie die Schauspielerin Aline Bußmann (1889-1968). Seit Mitte der 1980er Jahre findet Alina in Deutschland immer mehr Zuspruch. Regelmäßig taucht er in den Hitlisten der beliebtesten Vornamen auf. Ähnliche Vornamen: Anja, Helena, Annika, Anika, Adelheid, Adela, Amira, Anastasia.

Bild: ulkas - Fotolia

    Teilen