Die Bedeutung von dem Mädchennamen Maja / Maya

Maja oder auch Maia ist ein Vorname aus der griechischen Mythologie

Maja, auch Maia, ist ein Vorname aus der griechischen Mythologie. „Maius“ bedeutet im Lateinischen so viel wie „größer“. Übersetzen lässt sich der Vorname Maja demnach mit „die Hehre“ oder die „die Höhere“. Ein edler Name also, der seinen Träger adelt. Auch in der römischen Mythologie kommt der Vorname vor.

Maja kann auch eine Koseform von Maria sein

Eine weitere Variante, die Bedeutung und Herkunft von Maja erklären könnte, ist im Namen Maria zu finden. Denn Maia oder Maria sind auch Varianten oder Koseformen des Vornamens Maria. Weitere Erklärungen führen in die japanische Kultur, wo der Mädchenname Maya „Goldene Locke“ bedeutet.  In der arabischen Kultur hat der Vorname Maya eine besonders schöne Bedeutung („Quelle“ oder „Fluss“).

Zahlreiche Prominente tragen den Namen Maja

Zahlreiche Prominente tragen den Vornamen Maja. So die deutsche Schauspielerin Maja Beckmann, die Schriftstellerin Maja von Vogel, die australische Schauspielerin Maia Mitchell, die Sängerin Maya Saban und natürlich die Biene Maja, eine Zeichentrickfigur, die jeder kennt. Der Vorname Maja ist ein echter Dauerbrenner. Seit Jahrzehnten beliebt. In den 1970er Jahren wurden erstaunlich viele Mädchen auf den Vornamen Maja getauft. Vielleicht hat das mit der berühmten Zeichentrickserie zu tun?

Bild: nuzza11 - Fotolia

    Teilen