Wenn aus Dieter Max wird

Fernsehmoderator Dieter Moor will seinen Vornamen ändern

Der bekannte Fernsehmoderator (ttt- titel, thesen, temperamente) Dieter Moor will seinen Vornamen ändern. Aus Dieter soll Max werden, berichtete die Süddeutsche Zeitung. Gegenüber der Süddeutschen bekräftigte das Management des 54-jähigen, dass die Namensänderung für Dieter Moor eine ernste Angelegenheit sei.

Dieter Moor hat schon seit längerem Probleme mit seinem Vornamen

Offenbar hat Dieter Moor schon seit längerem Probleme mit seinem Vornamen. Für den „zweiten Teil seines Daseins“ wolle er abschaffen, was ihn schon seit über 50 Jahren stört – der Vorname Dieter. „Ab sofort und endlich erkläre ich mich selbst zum Max“, so Dieter Moors Worte. Die Änderung soll bald auch amtlich beurkundet sein.

Vorname Max vorläufig nur ein Künstlername

Bis zur amtlichen Beurkundung soll der Vorname Max ein Künstlername sein. Seine Entscheidung begründet Dieter Moor mit den Worten, dass es Zeit sei, sich zu emanzipieren und „zu ändern, was die Altvorderen bestimmt haben“.

Zuspruch in den sozialen Netzwerken für Namensänderung

Für die Namensänderung bekommt Dieter Moor großen Zuspruch in den sozialen Netzwerken. Der Tenor: Alles ist besser als Dieter. Seit 2007 moderiert der gebürtige Schweizer und Landwirt Dieter Moor die Kultursendung „ttt - titel, thesen, temperamente“ in der ARD. Weitere Informationen zu Namensänderung und Namensrecht liefert das große Verzeichnis für Vornamen, Hundenamen und Katzennamen WelcherName.

Bild: Coloures-pic - Fotolia

    Teilen