Namenstag am 12. September: Denhard, Guido und Maria

Mit Denhard, Guido und Maria stehen am 12. September drei Namenspatrone im Namenstag-Kalender von WelcherName.

Von den Vornamen gibt es viele Varianten. Auch Träger dieser Vornamen können heute Namenstag feiern. Die Redaktion von WelcherName hat die Geschichte der Namenspatrone und der Varianten recherchiert. Der Vorname Maria geht zurück auf die Mutter Gottes. Insgesamt tragen im Jahr über 50 Namenspatrone den Namen Maria.

Denhard wurde um 1300 in Bayern geboren. Er war zunächst Laienbruder im Kloster Niederaltaich. Später zog er sich als Einsiedler in die Einsamkeit des Bayrischen Waldes zurück, wo er bis zu seinem Tod im Jahre 1374 vielen Menschen als Helfer und Berater zur Seite stand.
Varianten von Denhard: Denahi, Denalt, Denald, Denen, Denes, Deni, Dennan.

Guido von Anderlecht war der Sohn eines flämischen Bauern. Bereits als Kind zeichnete er sich durch eine große Frömmigkeit auf. Er übte den Beruf des Kaufmanns aus und genoss wegen seiner dabei praktizierten außergewöhnlichen Ehrlichkeit hohes Ansehen. Lange Zeit war er als Küster (Mesner) zu Laeken tätig. Aus der Überlieferung wissen wir, dass er auch nach Rom und Jerusalem gepilgert ist. Nach der Rückkehr von seiner Pilgerfahrt starb er im Jahre 1012 an der Pest.
Varianten von Guido: Guidon, Guide, Gui, Guy, Quido, Wito, Wido.

Namensfest zu Ehren Marias. Die Feier "Mariä Namen" und seine Einführung als Fest der katholischen Kirche ist eng mit der österreichischen Geschichte verbunden. Bereits um 1500 war es in Spanien Brauch gewesen, diesen Tag zu feiern. Aber für die gesamte katholische Kirche wurde es erst von Papst Innozenz XI. eingeführt. Das Fest "Mariä Namen" ist Namenstag für alle, die Maria heißen, aber auch für die zahlreichen von Maria abgeleiteten Namensformen.
Varianten von Maria: Marietta, Maike, Maja, Manon, Mareike, Mareille, Marianne, Marieke, Mariel, Mariella, Marika, Marilyn, Marion, Marita, Maruska, Mary, Mascha, Maureen, Meike, Merga, Merl, Merle, Mia, Mimi, Mira, Mirijam, Mirja, Mirl, Moira, Molly , Marlene, Marlies, Marliese, Muriel, Ria.

Bild: Robert Kneschke - Fotolia

    Teilen