Namenstag am 15. September: Fest Dolores, Josef, Ludmilla und Einsiedler Roland

Dolores, Josef, Ludmilla und Roland haben am 15. September Namenstag. Von den Vornamen Dolores, Josef, Ludmilla und Roland gibt es auch zahlreiche Varianten. Auch wer eine der Varianten als Vornamen trägt, kann heute selbstverständlich Namenstag feiern.

Interessant sind die Varianten der Vornamen von Ludmilla. Während man den Vornamen kaum auf Listen beliebter Vornamen findet, sind die Varianten von Ludmilla doch sehr geläufig. Die Redaktion von WelcherName hat die Geschichte der heutigen Namenspatrone und der Varianten recherchiert:

Dolores ist ein Fest zum Gedächtnis der Schmerzen Marias. Es wurde im Jahr 1423 in der Erzdiözese Köln eingeführt. Seit 1668 wird am 15. September der sieben Schmerzen Marias gedacht. Papst Pius VII. verfügte 1814, es in der ganzen Kirche zu feiern. Die sieben Schmerzen Marias sind: Beschneidung Jesu, Flucht nach Ägypten, Auffindung im Tempel, Begegnung auf dem Kreuzweg, Kreuzigung, Kreuzabnahme, Grablegung.
Varianten von Dolores: Dolorosa, Dolly, Lola, Lolita.

Josef Kentenich wurde im Jahr 1885 in Gymnich geboren. Josef legte 1914 durch das "Liebesbündnis mit der Mater ter admirabilis" in der Gnadenkapelle in Schönstatt den Grundstein zur Schönstatt-Bewegung. Von tiefer Marienliebe und Vorsehungsgläubigkeit geprägt ließ Josef die Bewegung stark wachsen. Im Dritten Reich wurde Josef ins Konzentrationslager Dachau verbracht. Nach dem Krieg ertrug er von kirchlicher Seite Verkennung, Verleumdung und Verbannung. Im Jahr 1965 wurde Josef rehabilitiert und in alle Ämter wieder eingesetzt. Josef starb am 15. September 1968.
Varianten von Josef: Beppo, Josefine, Fine, Finny, Giuseppe, Joe, José, Joseph, Josefine, Josefa, Joseph, Jupp, Pepi, Peppi, Sepp.

Ludmila mit dem Titel "Herzogin von Böhmen" wurde um 860 geboren. Sie erzog ihren Enkel Wenzeslaus, der später heiliggesprochen wurde. Auf Betreiben ihrer heidnischen Schwiegertochter wurde Ludmilla am 15. September 921 auf der Burg Tetin bei Beraun ermordet.
Varianten von Ludmilla: Mila, Milena, Milla, Ludmila, Ljudmila, Lioudmila, Ljudmilla, Lioudmilla,
Ludmilla, Lucy, Lyuda.


Der Einsiedler Roland von Medici lebte 26 Jahre als Einsiedler bei Salsomaggiore/Parma. Roland starb am 15. September 1386 in Bargone. Sein Grab, an dem immer wieder Wunder geschehen sollen, befindet sich in San Bartholomeo di Busseto / Cremona.
Varianten von Roland: Rodland, Rowland, Roy, Ruland, Orlando.

Bild: freefly - Fotolia

    Teilen