TOP 10 der prominentesten Hunde

Redaktion von WelcherName hat die 10 prominentesten Hunde ermittelt

Immer wieder begeistern Hunde die Menschen. Viele haben einen regelrechten Kultstatus erreicht. Da gibt es Comic - Hunde, Hunde in der Mythologie oder bekannte Fernsehhunde wie Lassie oder Kommissar Rex. Die Vierbeiner gewinnen die Herzen der Zuseher und bringen jede Menge Quote. Auch Hunde von Stars haben oft denselben Bekanntheitsgrad wie ihre Herrchen oder Frauchen. Die Redaktion von WelcherName hat die 10 prominentesten Hunde ermittelt:

  1. Nipper lebte Ende des 19. Jahrhunderts. Es ist der Hund, der auf den Labels von Plattenfirmen neugierig in einen Grammophontrichter lauscht. Seinen Namen (übersetzt "Kneifer") verdankte Terrier-Mischling Nipper seiner Vorliebe, Menschen in die Wade zu beißen.
  2. Comic-Held Snoopy ist ein eigensinniger Beagle, der bereits seit über 60 Jahren seine Fans erfreut. Er ist einer der berühmtesten Comic-Figuren weltweit. Herrchen Charlie Brown und die anderen "Peanuts" wurden vom amerikanischen Autor und Zeichner Charles M. Schulz (1922-2000) erfunden.
  3. Boomer, der Streuner ist der Held einer amerikanischen Fernsehserie, die in den Jahren 1980 bis 1982 produziert wurde. Der herrenlose und zottelige Mischlingshund Boomer streunt quer durch Amerika. Auf seiner Reise erlebt er viele Abenteuer.
  4. Kinohund Rin Tin Tin spielte ab 1922 in fast 30 Filmen mit und erhielt mit "Der Wanderhund" auch seine eigene Radioshow. Er galt als Nachfolger von Strongheart (1918-29), einem Schäferhund, der eine erfolgreiche Kinokarriere absolvierte.
  5. Hündin Laika war das erste Lebewesen, das vom Menschen ins Weltall geschickt wurde. Laika trat ihre Reise am 3. November 1957 im Rahmen der Mission "Sputnik 2" an Bord einer sowjetischen Weltraumkapsel an. Von Anfang an stand fest, dass sie nicht zur Erde zurückkehren würde.
  6. Der Yorkshire-Hund von Rudolph Moshammer war einer der berühmtesten deutschen Promihunde. Daisy begleitete den Modeschöpfer fast ständig, egal ob am Arm, in einer speziellen Handtasche oder an der Leine.
  7. Promihund Bo ist der US-amerikanische "First Dog". Barack Obama hat seinen Töchtern einen Hund versprochen, sollte er die Wahl gewinnen. Nach sorgfältiger Auswahl zog schließlich ein Portugiesischer Wasserhund ins Weiße Haus ein.
  8. Paris Hilton und ihr Chihuahua Tinkerbell sind vielen bekannt. Die Hotelerbin besitzt insgesamt zwischen 13 und 17 Hunde. Diese haben vor kurzem ein eigenes Haus bekommen.
  9. Kommissar Rex ist eine österreichische Krimiserie, die von 1994 bis 2004 gedreht wurde. Sie wurde in über 150 Länder exportiert und gilt als erfolgreichste Krimiserie aller Zeiten und als zweiterfolgreichste Fernsehserie nach Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu.
  10. Der wohl berühmteste Fernsehhund ist die Collie-Hündin Lassie. Genau genommen handelt es sich um die Langhaar-Collie-Rasse Rough Collie. Geschaffen wurde die Film- und Fernsehfigur von Eric Knight, der 1938 die Kurzgeschichte "Lassie come home" in der amerikanischen Wochenzeitschrift Saturday Evening Post veröffentlichte. Drei Jahre nach der Veröffentlichung des Romans, 1943, kam die erste Lassie-Verfilmung in die Kinos.

Bild: BillionPhotoscom - Fotolia

    Teilen