Hundeausbildung: Schimmelspürhunde spüren schädliche Pilze auf

Supernasen helfen, krankmachende Pilze in Wohnungen ausfindig zu machen

Im Gegensatz zu Hunden, die zur Trüffelsuche ausgebildet wurden, gibt es auch Hunde, die schädliche Pilze ausfindig machen. Sogenannte Schimmelspürhunde sind auf krankmachende Schimmelpilze in Wohnräumen konditioniert. Häufig kommen Jagdhundrassen zum Einsatz, die sich durch eine große Lernbereitschaft auszeichnen. Die Ausbildung zum Schimmelspürhund ist durchaus vergleichbar mit der Ausbildung eines Polizei Spürhundes. Und auch über die Ausbildung hinaus müssen die Spürhunde immer weiter trainiert werden.


Ausbildung zum Schimmelspürhund vergleichbar mit Polizei Spürhund

Oft sind es Sachverständige, die mit Schimmelspürhunden arbeiten oder Hundebesitzer für Einsätze in Immobilien engagieren. Auch Hausbesitzer oder potentielle Wohnungskäufer greifen gerne auf die außergewöhnliche Dienstleistung der Schimmelspürhunde zurück. Nicht immer ist Schimmelbefall in einem Haus sichtbar durch Flecken oder Schimmelbefall an den Oberflächen. Überwiegend ist es so, dass Schimmelbefall unsichtbar ist. Schimmel befindet sich in Trockenbauwänden, hinter der Dämmung. Menschen, die in Wohnungen leben, die von Schimmel befallen sind, werden krank. Die Ursache ihrer Erkrankung wird oft viel zu spät festgemacht.


Pionierarbeit: Schweden setzen seit vielen Jahren Schimmelspürhunde ein

Auf eine Hundenase ist Verlass – ist der Schimmelbefall erst einmal festgestellt, helfen Spezialfirmen für Abhilfe. Hauskäufer, die zur Besichtigung einen Schimmelspürhund mitbringen, können gravierende Schäden bestenfalls ausschließen. Die Beseitigung von Schimmel ist oft mit hohen Kosten verbunden.


In Schweden kommen Schimmelspürhunde schon seit über 20 Jahren zum Einsatz. Zunächst kamen sie zum Einsatz, um die Standfestigkeit von Telegrafenmasten kostengünstig zu überprüfen. Seit etwa 20 Jahren gibt es auch in Deutschland diese speziell ausgebildeten Vierbeiner.


Bild: © Martin Schlecht - Fotolia.com

    Teilen