Brasilianischer Terrier

Informationen

Beschreibung
Der Brasilianische Terrier (Terrier Brasiliero) ist seit 2007 als Hunderasse anerkannt. Der Brasilianische Terrier stammt vermutlich vom Jack Russel Terrier, vom Chihuahua und vom Pinscher ab. Er ist mit 40 cm Größe ein relativ kleiner Hund. Das Körpergewicht beträgt ca. 10 kg.

Das Fell des Brasilianischen Terriers ist anliegend, kurz, glatt und weich und hat keine Unterwolle. Die Fellfarbe ist weiß mit schwarzen, rotbraunen oder blauen Abzeichen. Der Braslianische Terrier weist kleine nach vorn fallende Knickohren auf. Die Hunderasse hat unterschiedliche Schwanzlängen. Von einem verkümmerten Schwanzansatz über halblangen Stummel bis zum vollständigen Schwanz ist alles möglich. Der Brasilianische Terrier ist freundlich, aufgeweckt und zutraulich. Er ist ein guter Wachhund und Familienhund. Darüber hinaus ist er auch für den Hundesport und als Begleiter für den Reiter hervorragend geeignet.
Type
Terrier
Größe
klein (bis 40cm Schulterhöhe)
Fell
kurz
FCI Nummer
341
Brasilianischer Terrier

    Teilen