Französische Bulldogge

Informationen

Beschreibung
Die Französische Bulldogge ist das Paradebeispiel für einen Molosser im Kleinformat. Obwohl der Hund eine geringe Größe hat, überrascht er mit Kraft und einem sehr robusten Körperbau. Der kurze und gedrungene Hund verfügt über ein kurzes Haarkleid mit einem kurzen, stumpfnasigen Gesicht. Merkmal der Französischen Bulldogge sind Stehohren und die natürlicher Kurzrute. Das Haarkleid ist dicht, glänzend und weich. Der Hund ist lebhaft, aufgeweckt, verspielt, erstaunlich sportlich.

Die Hunderasse fügt sich perfekt in einen Haushalt mit Kindern ein. Die Französische Bulldogge ist das Ergebnis verschiedener Kreuzungen, die Ende des 19. Jahrhunderts in Paris vorgenommen wurden. In dieser Zeit war der Hund im Besitz von Lastenträger an den Pariser Zentralmarkthallen, der Metzger und der Kutscher.
Type
Gesellschaftshunde / Begleithunde
Größe
klein (bis 40cm Schulterhöhe)
Fell
kurz
FCI Nummer
101
Französische Bulldogge

    Teilen