Deutscher Spitz

Informationen

Beschreibung
Der deutsche Spitz ist eine sehr alte Haushunderasse. Ein richtig ausgereifter Hund, der völlig unproblematisch in Haus und Hof zu halten ist. Sein Jagdtrieb ist minimal, er ist robust, wetterfest und pflegeleicht. Der Deutsche Spitz kann sehr alt werden - 15 Jahre und mehr sind keine Seltenheit. Der Hund ist wachsam, lernfreudig, treu und leicht zu erziehen. Diese Hunderasse ist überhaupt sehr verträglich und ausgesprochen liebenswürdig. Der perfekte Hund für eine aktive Familie. Denn Spitze sind durchaus sehr bewegungsfreudig.

Eines ist der Spitz aber gewiss - sensibel. Eine harte Hand kann die Hundeseele nachhaltig schädigen. Der Spitz wurde gezüchtet, dass er sich eng an den Menschen und seinen Lebensraum bindet. Dem sollte man Rechnung tragen. Er braucht den Kontakt zu seiner Familie. Hier zeigt er sich liebevoll und verschmust. Der Spitz kommt in unterschiedlichen Größen und Ausprägungen vor. So gibt es den Wolfsspitz, den Großspitz, den Mittelspitz, den Kleinspitz und den Zwergspitz.
Type
Spitze / Hunde vom Urtyp
Größe
mittelgroß (40-60cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
97
Deutscher Spitz

    Teilen