Petit Basset Griffon Vendéen

Informationen

Beschreibung
Ein Hund – einfach zum Liebhaben. Der Petit Basset Griffon Vendéen, auch Kleiner Basset Griffon Vendéen, ist vor allem ein freundlicher und liebenswürdiger Hund. Er ist besonders anpassungsfähig und will seiner Familie gefallen. Die Hunderasse ist freundlich zu allen Menschen. Insofern ist er kein geeigneter Wachhund. Da er vormals als Meutehund jagdlich geführt wurde, versteht sich der Petit Basset Griffon Vendéen auch sehr gut mit anderen Hunden. Der ausgeprägte Jagdtrieb des Familienhundes ist der leicht zu kompensieren. Er lebt am liebsten in einem aktiven Umfeld. Und er liebt das „Herumräubern“ sowie ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen. Für die Erziehung sollte man sich Zeit nehmen. Vor allem Konsequenz ist bei dieser Hunderasse wichtig.

Der knapp 40 cm große Hund hat ein hartes, nicht zu langes Fell. Die Farbe des Haarkleides fällt ganz unterschiedlich aus – von Schwarz mit weißen oder fahlfarbenen Abzeichen bis zu Fahlfarben mit schwarzem Mantel ist vieles möglich. Der Behang (Ohren) ist weich, schmal und mit langem Haar bedeckt. Der Petit Basset Griffon Vendéen gilt als sehr robust. Rassetypische Erbkrankheiten sind nicht bekannt.
Type
Laufhunde / Schweißhunde
Größe
klein (bis 40cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
67
Petit Basset Griffon Vendéen

    Teilen