Norwegischer Elchhund (Schwarz)

Informationen

Beschreibung
Wer sich für den schwarzen Norwegischen Elchhund (sort Dyrehund) interessiert, der sollte auch einmal beim grauen Norwegischen Elchhund vorbei schauen. Der Norwegische Elchhund hat dicht anliegendes und harsches Haar in einfarbig Schwarz mit etwas Weiß. Selbstständig, furcht- und geräuschlos spürt er bei der Jagd den Elch auf. Wenn er ihn gefunden hat, meldet er seinem Herrchen durch Bellen den Standort. Beide Norwegischen Elchhunde (in Grau und in Schwarz) sind Nationalhunde Norwegens. Die Hunderasse ist heute Gesellschaftshund und vor allem als Familienhund sehr beliebt.

Circa 50 cm groß wird der Norwegische Elchhund. Er ist ein freundlicher und ausgeglichener Hund, der Kinder liebt - und die Kinder lieben ihn. Der Norwegische Elchhund ist sehr lernfähig und ist unkompliziert, auch wenn er einen eigenen Willen hat. Er braucht viel Bewegung und will beschäftigt werden. Sein Fell ist robust und dick, um auch kälterem Klima zu trotzen.
Type
Spitze / Hunde vom Urtyp
Größe
mittelgroß (40-60cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
268
Norwegischer Elchhund (Schwarz)

    Teilen