Nova Scotia Duck Tolling Retriever

Informationen

Beschreibung
Was für ein langer Rassename: Nova Scotia Duck Tolling Retriever. Man könnte den Namen übersetzen mit Neuschottischer Enten Apportierhund. Alternative Namen sind Nova Scotia Retriever oder Toller. Der mittelgroße Hund kann ganz ausgezeichnete Fähigkeiten vorweisen. Sein Name verrät es schon - die Hunderasse ist besonders wasserfreudig und hat eine große Freude am Apportieren.

Die Hunderasse Nova Scotia Duck Tolling Retriever gibt es offiziell seit dem Jahr 1945. Die Geschichte der Rasse reicht zurück in das 19. Jahrhundert. Man geht davon aus, dass eine Wavy Coated Retrieverhündin mit einem Vorläufer des Labrador Retrievers verpaart wurde. Auch kamen Rassen wie Cocker Spaniel und Irish Setter hinzu. Erste Züchtungen erhielten Namen wie Yarmouth Toller Little River Duck Dog. Heute ist der Nova Scotia Duck Tolling Retriever vor allem Familienhund und Sporthund. Der Nova Scotia Duck Tolling Retriever ist sehr verspielt und hat ein ausgeprägtes Bewegungsbedürfnis. Er ist ausdauernd, schnell und intelligent.
Type
Apportierhunde / Stöberhunde / Wasserhunde
Größe
mittelgroß (40-60cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
312
Nova Scotia Duck Tolling Retriever

    Teilen