Lakeland Terrier

Informationen

Beschreibung
Ein waschechter Brite - der Lakeland Terrier. Ursprünglich kommt der Lakeland Terrier aus Nordengland. Ein furchtloser und selbstbewusster Jagdhund ist diese Hunderasse. Die Fuchsjagd war seine Passion. Gezüchtet wurde der Lakeland Terrier aus Old English Black and Tan Terriern und Bedlington Terriern. Auch spielte der Border Terrier eine Rolle. Seit 1928 ist die Rasse anerkannt.

Keine 40 cm groß wird der Lakeland Terrier. Er hat dichtes, drahtiges Haar und viel Unterwolle. Die Farbpalette seines Fellkleids reicht von Rot, Weizen, Schwarz und Loh, über Blau bis hin zu Rottönen und Leberfarben. Seinen Behang (Ohren) trägt der Lakeland Terrier tief nach vorne gekippt. Vor allem aber ist der Lakeland Terrier ein fröhlicher Zeitgenosse. Er liebt Wasser, ist ausdauernd und verspielt. Ein perfekter Hund für die aktive Familie. Wie bei so vielen Terriern braucht seine Erziehung Geduld und Konsequenz. Sein Fell bedarf der Pflege. Immer wieder sollte man es stutzen.
Type
Terrier
Größe
klein (bis 40cm Schulterhöhe)
Fell
mittel
FCI Nummer
70
Lakeland Terrier

    Teilen