Japan Chin

Informationen

Beschreibung
Keine 25 cm hoch, maximal 5 kg schwer und ein schwarz/weiß oder rot/weißes Haarkleid - der Japan Chin. Die Hunderasse ist sehr alt. Schon vor über 1.000 Jahren wurde der Hund auf Bildern oder Bronzen verewigt. Er war der Begleithund und Schoßhund reicher Menschen. Und er war sehr wertvoll. Dabei galt stets - je kleiner, je teurer.

Der Japan Chin eignet sich sehr für die Wohnungshaltung. Er ist völlig unproblematisch und sehr anpassungsfähig. Und noch immer bezaubert er die Menschen mit seiner Anmut und Schönheit. Sein Fell ist lang, dicht und glänzend.
Type
Gesellschaftshunde / Begleithunde
Größe
klein (bis 40cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
206
Japan Chin

    Teilen