Irish Glen of Imaal Terrier

Informationen

Beschreibung
Der Irish Glen of Imaal Terrier kommt ursprünglich aus dem Tal Imaal in der Grafschaft Wicklow in Irland. Ein echter Ire also. Früher war er ein passionierter Jagdhund, später auch Wettobjekt bei Hundekämpfen. Wer die Hunderasse in Haus und Hof hält, hat wenige Probleme mit Mäusen oder Ratten. Auf jeden Fall ist der hochläufige Terrier ein prima Familienhund, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt.

Der Irish Glen of Imaal Terrier wird rund 35 cm groß und wiegt rund 16 kg. Seine kleinen Hängeohren richten sich bei Erregung auf. Er hat mittellanges, raues Haar mit dichter Unterwolle. Das Haarkleid ist weizenfarben bis rötlich. Die Maske ist schwarzblau.
Type
Terrier
Größe
klein (bis 40cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
302
Irish Glen of Imaal Terrier

    Teilen