Border Collie

Informationen

Beschreibung
Der Border Collie ist schon seit ein paar Jahren ein echter Modehund - im besten Sinne des Wortes. Auch aufgrund seines freundlichen Wesens und seiner Agilität ist er besonders bei Familien sehr beliebt. Der Brite kann ein Stockmaß von etwas mehr als 53 cm erreichen. Hündinnen sind etwas kleiner. Der Border Collie ist hart im nehmen. Er ist ein sehr ausdauernder und lernfähiger Hütehund. Seine Erscheinung ist anmutig, harmonisch. Alles andere als plump. Zwei Fellvarianten sind anerkannt - eine mäßig lange sowie eine stockhaarige. Das Deckhaar ist dicht, die Unterwolle weich und dicht.

Wer sich einen Border Collie zulegen möchte, sollte selbst großen Spaß an Bewegung haben. Ausgiebige Spaziergänge zusammen mit seiner Familie liebt der Border Collie. Auch will der Rassehund auch geistig gefördert und erzogen werden. Die Anschaffung will also wohl überlegt sein. Der Rassehund stammt von mittelalterlichen Britischen Hütehunden ab. Seit 1910 gibt es den Rassehund Border Collie und seit 1976 ist er beim Kennel Club als Rasse anerkannt.
Type
Hütehunde / Treibhunde
Größe
mittelgroß (40-60cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
297
Border Collie

    Teilen