Deutsch Langhaar

Informationen

Beschreibung
Der Deutsch Langhaar ist der Jagdhund schlechthin. Bekannt aus Kino und Fernsehen sozusagen. Der Deutsch Langhaar ist die älteste deutsche Jagdhundrasse. Und auch noch ein sehr schöner, wohlproportionierter Hund. Dennoch gehört die sehr ursprüngliche Hunderasse in Jägerhände. Sein Terrain sind Feld, Wald und Flur und nicht die Königsallee. Typisch ist der wohlgeformte Kopf, die befederten Ohren, Rute und Hinterläufe, der muskulöse Körperbau und das mittellange Haarkleid.

Vorfahren des Deutsch Langhaar sind Bracken sowie spanielartige Hunde. Der Deutsch Langhaar gilt als Vorstehhund. Jäger schätzen an ihm Robustheit und Vielseitigkeit. Die Hunderasse gilt als Alleskönner. Rüden werden zwischen 63 - 66 cm groß, Hündinnen zwischen 60 und 63 cm. Etwa 30 kg wiegt dieser Hund. Das Haarkleid fällt fast immer braun aus, ggf. mit hellen, schimmelfarbigen Abzeichnen. Der Halter eines Deutsch Langhaars sollte ein mit Hunden erfahrener Jäger sein. Der Hund sollte Gelegenheit haben, seine jagdliche Passion auszuleben. Er braucht viel Auslauf, ist ein ruhiger, disziplinierter und nervenstarker Hund.
Type
Vorstehhunde
Größe
groß (ab 60cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
117
Deutsch Langhaar

    Teilen