Canaan Dog

Informationen

Beschreibung
Die Hunderasse mit dem biblischen Namen ist auch als Israel Spitz oder Kanaans bekannt. Dieser israelische Spitz kann bis zu 60 cm groß werden und 25 kg auf die Waage bringen. Die Hunderasse hat einen quadratischen Körperbau und ist gut bemuskelt. Das Haarkleid des Canaan Dog ist dicht, durchaus rauh und gerade. Die Haare des Israel Spitz können kurz oder mittellang sein. Er kommt in den Wüstenfarben sandfarben bis rot-braun und weiß vor. Auch gibt es schwarze oder gefleckte Schläge. Der Canaan Dog ist pflegeleicht. Vom seinem Wesen her ist die Hunderasse alles andere als aggressiv – Fremden gegenüber ist der wachsame Hund zunächst misstrauisch. Er ist temperamentvoll und unkompliziert.

Er steckt viel Urtümliches und Wildes in der Hunderasse. Der Israelische Spitz gehören zu den sogenannten Pariahunden. Sie sind im gesamten afrikanisch-asiatischen Raum zu finden. Sie leben nah menschlicher Siedlungen und werden von Menschen geduldet. Sie sind aber nicht Teil der menschlichen Zivilisation oder Gesellschaft. Noch heute leben wilde Kanaans in Rudeln in der Wüste - in der Nähe von Beduinenvölkern.
Type
Spitze / Hunde vom Urtyp
Größe
mittelgroß (40-60cm Schulterhöhe)
Fell
kurz
FCI Nummer
273
Canaan Dog

    Teilen