Crnogorski Planinski Gonic

Informationen

Beschreibung
Nicht nur sein Name, auch das Aussehen der Hunderasse erinnert an den Bayerischen Gebirgsschweißhund. Der Crnogorski Planinski Gonic (auch Montenigrinischer Gebirgslaufhund oder Montenegrinische Gebirgsbracke) stammt von Hunden ab, die sich in den Bergregionen des ehemaligen Jugoslawiens an die Arbeit, Gelände und Klima angepasst haben. Mittlerweile ist, bedingt durch die kriegerischen Auseinandersetzungen, auch der Jugoslawische Gebirgshund in seiner Heimat selten geworden.

Er ist ein zuverlässiger und ausdauernder Jäger und Arbeiter. Er ist intelligent, anpassungsfähig, pflegeleicht, mutig und kann auch als unbestechlicher Wachhund eingesetzt werden. Wer ihn als Begleithund oder Familienhund hält, sollte sich für seinen vierbeinigen Freund Zeit nehmen - es lohnt sich! Er ist überaus liebevoll und treu. Der Jugoslawische Gebirgshund braucht viel Bewegung und Auslauf.
Type
Laufhunde / Schweißhunde
Größe
mittelgroß (40-60cm Schulterhöhe)
Fell
kurz
FCI Nummer
279
Crnogorski Planinski Gonic

    Teilen