Labradoodle

Informationen

Beschreibung
Der Labradoodle ist eine Kreuzung aus Labrador und Pudel / Großpudel. Es ist also eigentlich keine eigenständige Hunderasse, sondern ein sogenannter "Hybridhund". Gezüchtet wurde der Labradoodle vom Australier Wally Conron. Der Labradoodle haart nicht und ist daher besonders für Allergiker geeignet. Der Hund wird ca. 54 bis 65 cm groß und wiegt zwischen 25 und 35 kg. Labradoodles haben ein Fell wie ein Pudel. Bei der Fellfarbe ist alles vertreten.
Type
Gesellschaftshunde / Begleithunde
Größe
groß (ab 60cm Schulterhöhe)
Fell
lang
FCI Nummer
0
Labradoodle

    Teilen