Rottweiler

Informationen

Beschreibung
Der Rottweiler ist nicht nur eine der bekanntesten Hunderassen, sondern auch eine der ältesten. Bis in die Römerzeit geht seine Geschichte zurück. Schon zu dieser Zeit war der Rottweiler Hütehund und Treiberhund. Sie beschützten und trieben das Vieh. Tatsächlich traf der Ur-Rottweiler im Raum Rottweil mit einheimischen Hunden zusammen. Nach der alten deutschen Reichsstatt wurde dieser Hund benannt.

Der auch von Metzgern geschätzte Hund („Metzgerhund Rottweiler“) hat eine ausgeglichene, freundliche Grundstimmung. Er ist selbstsicher und unerschrocken und verfügt über einen sehr hohen Schutztrieb. Schon allein deshalb braucht der Rottweiler eine konsequente Führung. Noch heute ist der Rottweiler als Arbeitshund im Einsatz. Er ist Schutzhund, Polizeihund, Minensuchhund, Wachhund. Und er ist geliebter Familienhund.
Type
Pinscher / Schnauzer / Molossoide / Schweizer Sennenhunde
Größe
groß (ab 60cm Schulterhöhe)
Fell
kurz
FCI Nummer
147
Rottweiler

    Teilen