Belgischer Schäferhund

Informationen

Beschreibung
Der Name der belgischen Hundeasse Malinois, auch Mechelaar, Malli oder Belgischer Schäferhund, führt zur belgischen Stadt Mechelen / Mecheln oder Malines. Der Malinois ist die kurzhaarige Variante des Belgischen Schäferhundes. Der Hund unterscheidet sich vom Belgischen Schäferhund vor allem durch seine Fellfarbe und die Beschaffenheit des Fellkleides. Das Fell des Malinois ist üblicherweise falbfarben mit schwarzer Maske und schwarzer Wolkung.
Type
Hütehunde / Treibhunde
Größe
groß (ab 60cm Schulterhöhe)
Fell
mittel
FCI Nummer
15
Belgischer Schäferhund

    Teilen