Welcher Name?

Hunderassen - welcher Hund passt zu mir?

Hunderassen sind entstanden, weil Menschen für ihre Bedürfnisse Kreuzungen mit Hunden vorgenommen haben. Der Begriff Hunderasse geht zurück in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts. In dieser Zeit veränderte sich der Status des Hundes. Vom reinen Nutztier stieg er auf zum treuen Freund des Menschen. Clubs und Vereine kümmern sich fortan um die Pflege der einzelnen Hunderassen. Die Bezeichnungen der Hunderassen verweisen zumeist auf die ursprüngliche Nutzung des Hundes. Auch die Herkunft der Rassenhunde kann im Rassenamen verankert sein. Heute werden noch immer Neuzüchtungen vorgenommen, indem verschiedene Hunderassen gekreuzt werden. Der Labradoodle ist ein typisches Beispiel für eine Neuzüchtung. Er ist eine Kreuzung zwischen Pudel und Labrador.

Hundenamen Welcher Hund?

Soll der Hund groß oder klein sein? Soll sein Fell kurz und pflegeleicht oder eher lang oder lockig sein? Wird ein Familienhund oder eher ein kleiner Begleithund gesucht? Wer sich schon Gedanken machen konnte, welchen Hundetyp, welches Fell und welche Größe seine Hunderasse haben soll, der kann mit der Suchfunktion von WelcherName schnell eine Auswahl treffen. Viel Erfolg!