Katzennamen: Viele tausend Katzen bekommen jetzt einen schönen Katzennamen

Nach 12 Wochen werden die ersten Kätzchen flügge

Zwischen März und Mai werfen Katzen ihre Jungen. 12 Wochen müssen sie mindestens bei ihrer Mutter sein, bevor sie abgegeben werden können. In diesen Tagen werden also die ersten Kätzchen, die dieses Jahr auf die Welt gekommen sind, ein neues Zuhause finden. Viele Abenteuer warten auf sie. Und natürlich werden sie von ihren Besitzern einen schönen Katzennamen erhalten.

Kleine Katzen kommen sehr schnell allein zurecht

Die ersten Wochen bei ihrer Katzenmama sind prägend für das ganze Katzenleben. Deshalb sollten kleine Kätzchen nicht zu früh von ihrer Mutter weggenommen werden. Sind sie von der Mutter entwöhnt, kommen kleine Katzen sehr schnell allein zurecht.

Wer sich eine Katze zulegen will, sollte zunächst Tierheime kontaktieren

Wer sich eine Katze zulegen will, der sollte zunächst einmal die Tierheime in seiner näheren Umgebung kontaktieren. Viele Tierheime leiden unter finanzieller Not und Überbelegung. Gut wäre es, und das ist bei Katzen aus dem Tierheim oder vom Züchter gegeben, wenn das Kätzchen bereits entwurmt und geimpft ist. Die erste Impfung erfolgt gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen. Alle Impfungen werden in einen Impfpass eingetragen.

Ein gesundes Kätzchen ist vital, hat ein glänzendes Fell und klare Augen

Ein gesundes Kätzchen ist auch für den Laien schnell zu erkennen. Es ist vital, hat ein glänzendes Fell und klare Augen. Es sollte keinen Durchfall haben. Zuhause angekommen sollte man sich Zeit neben für das neue Familienmitglied. Der Futterplatz muss genauso vertraut werden wie Schlafplatz und Katzenklo. Ganz wichtig: Loben und Streicheln! Die ersten Tage sollte die Katze unbedingt im Haus gehalten werden. Dann können begleitete kleine Ausflüge folgen.     

Ganz wichtig für kleine Kätzchen: Ein schöner Katzenname

Ein Katzennamen ist ganz wichtig. Er symbolisiert auch die Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft. Fündig wird man am besten bei WelcherName, dem großen Verzeichnis für Katzennamen und Hundenamen im Internet. Bevor man sich auf einen Katzennamen festlegt, sollte man den Praxistest machen. Katzen mögen Namen, die mit einem Vokal enden. Beim Anlernen des Katzennamens bitte darauf achten, dass er mit positiven Dingen verbunden. Wer also sein Kätzchen beim Füttern oder beim Schmusen beim Namen nennt, wird erfolgreich sein.

Bild: stokkete - Fotolia

    Teilen